ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

1. Rechtliche Hinweise

Gemäss Art. 10.1 des Gesetzes 34/2002 vom 11. Juli, bezüglich der Dienstleistungen der Gesellschaft für Informationen und E-Mail (LSSI), wird festgelegt, dass der Dienstleister INNER MASTERY INTERNACIONAL, S.L.U. SOCIEDAD UNIPERSONAL ist, (nachfolgend „INNER MASTERY“). Es ist eine nach spanischem Recht gegründete Gesellschaft mit beschränkter Haftung, mit Geschäftssitz in der Calle Cañada del Barco Viejo, Nummer 28 (28140 Fuente el Saz – Madrid), mit der CIF – Nummer B87071205, eingetragen im Handelsregister von Madrid, in Band 32.517, Registerblatt 153, Seite M-585279

Kontakt E-Mail: administracion@innermastery.es

2. Buchung

Das Unternehmen bietet folgende Dienstleistungen an: Organisation von Konferenzen, Mini-Kongressen, Retreats, Reisen in den Urwald, Konzerten (nachfolgend zusammenfassend als „VERANSTALTUNGEN“ bezeichnet).

Alle Transaktionen zwischen INNER MASTERY und dem Benutzer (nachfolgend „BENUTZER“) werden in Spanien über die Domäne www.innermastery.es stattfinden, welche den Servern für Veranstaltungs-Dienstleistungen zugeordnet ist.

Der Erwerb und die Nutzung der Veranstaltungs-Dienstleistungen ist für Personen unter 18 Jahren oder Personen, die nach spanischem Recht nicht volljährig sind, strengstens untersagt.

Gemäss Art. 27.a) der LSSI erfolgt die Buchung über www.innermastery.es in folgenden Schritten:

Schritt 1 / Benutzerregistrierung (Daten des Zahlers, Daten des Teilnehmers, Auswahl des Datums der Veranstaltung auf der Seite anhand der Suchparameter), Möglichkeit zur Auswahl des Abonnements des Newsletters und/oder der Sonderangebote.

Schritt 2 / Akzeptieren der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Schritt 3 / Wahl der Zahlungsart

Schritt 4 / Überprüfung der Reservierungsdaten.

Schritt 5 / Abschluss der Reservierung, Vorschau der Bestätigungsseite.

Schritt 6 / Versand einer Bestätigungs-E-Mail mit den Daten der Reservierung.

INNER MASTERY erstellt zur eigenen Archivierung ein umfassendes elektronisches Dokument über den Abschluss der Reservierung. Der Kunde hat Zugang dazu und vollständige Kenntnis davon, da er am Ende des Reservierungsprozesses eine E-Mail mit dem gesamten Inhalt erhält.

Nach dem Abschluss der Reservierung wird der Kunde aufgefordert, den Inhalt der Reservierung zu überprüfen, um mögliche wesentliche Fehler bei der Dateneingabe zu erkennen. Für die Bearbeitung allfälliger Korrekturen muss eine E-Mail an administracion@innermastery.es gesendet werden, mit Angabe der Identifizierungsdaten der Reservierung.

Unser Buchungsverfahren wird in den folgenden Sprachen angeboten: Spanisch, Englisch und Italienisch.

Je nach den spezifischen Bedingungen der für die Reservierung geltenden, konkreten Tarife, kann eine komplette oder teilweise Vorauszahlung zum Zeitpunkt des Reservierungsabschlusses erfolgen.

Es ist unbedingt erforderlich, eine Bestätigung der erfolgten Zahlung für die Reservierung, mit Angabe von Vor- und Nachnamen, Datum der Reservierung und Ort der Veranstaltung, per E-Mail an administracion@innermastery.es zu senden. Wenn kein Platz verfügbar ist, wird das Geld zurückerstattet.

Zahlungen können per Anzahlung, Banküberweisung oder Paypal erfolgen.

Nach erfolgter Zahlung muss der Benutzer eine E-Mail an administracion@innermastery.es senden oder das Anmeldeformular ausfüllen.

INNER MASTERY informiert den Benutzer vor jeder Veranstaltung über den Ort der Veranstaltung und über weitere Empfehlungen.

Der Benutzer muss ein Formular ausfüllen, in dem er personenbezogene Daten zur Verfügung stellt, die für die ordnungsgemässe Erbringung des Dienstes durch INNER MASTERY unerlässlich sind. Bei Unterlassung irgendwelcher dieser Daten behält sich INNER MASTERY das Recht vor, den Vertrag mit dem Benutzer zu kündigen und die geleistete Zahlung zur Reservierung der Veranstaltung zurückzuerstatten.

Gemäss den Bestimmungen von Art. 93.2.b (LGDCyU), Generelles Gesetz des Konsumenten- und Verbraucherschutzes, informieren wir darüber, dass die gesetzlichen Bestimmungen über das Widerrufsrecht für Buchungen, die über www.innermastery.es stattfinden, nicht anwendbar sind. Im Falle einer Stornierung werden immer die nachfolgend beschriebenen besonderen Bestimmungen angewendet:

a) Im Falle der Suspendierung der Veranstaltung aus irgendeinem Grund wird die vom Benutzer geleistete Zahlung zurückerstattet.

b) Falls der Teilnehmer die Reservierung storniert, wird die Anzahlung nicht zurückerstattet. 50% des bezahlten Betrags können für eine neue Reservierung innerhalb der nächsten drei Monate verwendet werden, sofern Verfügbarkeit vorhanden ist und die Stornierung mindestens 72 Stunden vor Beginn des Retreats erfolgt.

c) Wenn der Benutzer zwei oder mehr Nächte bucht und diese dann nicht nutzt, wird der bezahlte Betrag nicht zurückerstattet.

d) Wenn der Benutzer eine Option gewählt hat und beschliesst, diese zu erweitern, wird die neue Option als unabhängig von der zuerst ausgewählten Option betrachtet.

Im Falle einer teilweisen Vorauszahlung bei einer abgeschlossenen Reservierung, bezahlt der Benutzer den Restbetrag, unter Angabe der Identifizierungsdaten der Reservierung, direkt bei der Teilnahme am Retreat.

Alle reservierten Veranstaltungen sind ordnungsgemäss und detailliert in Dokumenten beschrieben, welche per privater E-Mail an jeden potenziellen Teilnehmer, der Interesse bekundet, gesendet werden.