INNER MASTERY INTERNATIONAL

WELTWEIT FÜHRENDES UNTERNEHMEN IN DER DURCHFÜHRUNG VON RETREATS: Veranstaltet über 300 Retreats pro Jahr, bereits seit 5 Jahren, in mehr als 20 Ländern, mit über 50.000 zufriedenen Teilnehmern. Unsere Moderatoren werden in den Ausbildungszyklen der Europäischen Ayahuasca Schule und an der Bewussten Schule ausgebildet. Über 500 Schüler im Jahr absolvieren diese Ausbildung, welche speziell für eine einzigartige und exklusive Vorbereitung in Bezug auf die Methode der INNEREN EVOLUTION entwickelt wurde. Diese originale Methode der Inneren Evolution vereint verschiedenste Werkzeuge, Techniken und Ansätze, um die Erfahrung mit natürlichen entheogenen Substanzen zu vertiefen.

Unsere Retreats zeichnen sich durch die bewusste Begleitung aus. Diese basiert auf der individuellen Unterstützung jedes einzelnen Teilnehmers und auf den Gruppen-Dynamiken der Integration, welche die Teilnehmer in der gleichen heilenden Absicht, das Herz für das Leben, für die Liebe und für die Anderen zu öffnen, vereinen.

WÄHREND DER ERFAHRUNG…

Du wirst konstant von erfahrenen Moderatoren und Therapeuten begleitet, die deinen Prozess durch die bewusste Anwendung der fortschrittlichsten Integrationstechniken unterstützen. Diese Techniken werden sorgfältig ausgewählt und den Umständen angepasst. Es ist eine synergetische Mischung aus ganzheitlichen Ressourcen, welche in jedem Retreat variieren und sich spontan erneuern, wodurch jeder Retreat einzigartig und unwiederholbar wird. Systemische Therapie, Biodanza, Nicht-Therapie, Hoponopono, Meditation, Atemtechniken, Musik, verschiedenste Lieder und Instrumente… dies sind einige der Ressourcen, die wir je nach Situation einsetzen.

Die originalen, an unserer Schule entwickelten Dynamiken aktivieren Emotionen und wecken das Bewusstsein, um eine objektive Beobachtung der Bewegungen und Prozesse, die wir jeden Tag erleben, zu ermöglichen. Die Grundlage des Empowerments.

WICHTIGE ERLÄUTERUNGEN

Wir verwenden keine Substanzen, welche im Durchführungsland verboten sind. Wir führen keine Rituale oder Zeremonien durch und befolgen keine indigenen-schamanischen Traditionen, wir sind keine Religion oder Sekte, sondern wir organisieren Sessionen der inneren Arbeit mit bewusster Begleitung und unter sorgfältigem Miteinbezug aller wichtigen Details, damit eine angenehme und tiefgreifende Erfahrung erlebt werden kann. Unser Ansatz ist auf den Teilnehmer ausgerichtet, nicht auf die Techniken oder die Wirkstoffe. Wir legen den Schwerpunkt auf «deinen Prozess», sei dies UM EINE NEUE ETAPPE DER INNEREN EVOLUTION ZU BEGINNEN, UM BLOCKADEN ZU LÖSEN UND SO EINE STAGNATION ODER LETHARGIE IN DEINEM LEBEN ZU ÜBERWINDEN ODER UM DEN SINN IN ALL DEM ERLEBTEN UND ERKANNTEN ZU FINDEN. Wir fokussieren uns auf den Aspekt des persönlichen Prozesses jedes Teilnehmers, weil wir das Leben selbst als Prozess der Inneren Evolution betrachten. Ein Prozess in Richtung Verständnis in Bezug auf uns selbst und die Geschehnisse in unserem Leben. Falls du bereits viel Erfahrung in Bezug auf die persönliche Entwicklung hast, wird dieser Retreat alle Erinnerungen an das Gelernte aktivieren und verstärken.

PHASEN EINES RETREATS

Die 3 klar definierten Phasen jedes Tages und jeder Nacht eines Retreats

1. VORBEREITUNG

Die Vorbereitung dauert bis 22:00 Uhr und beginnt mit der Registrierung der Teilnehmer. In dieser Etappe werden die Teilnehmer empfangen und die individuelle Registrierung wird im Rahmen eines kurzen Interviews durchgeführt (zu diesem Zeitpunkt muss, der im Voraus verschickte und vom Teilnehmer ausgefüllte Fragebogen abgegeben werden). Im Anschluss daran beginnt der Vorbereitungsworkshop, um die unbewussten Mechanismen zu deaktivieren, welche oftmals den Zugang zu einer reibungslosen und entspannten Erfahrung behindern. Jeder Teilnehmer wird eingeladen, seine individuellen Beweggründe und Ziele zu äussern und darüber nachzudenken. Es ist eine emotionale Vorbereitung, um den wirklichen Zustand, in dem sich das Individuum befindet, zum Vorschein zu bringen. Wir empfehlen keine Diäten oder Abstinenzen vor dem Retreat, weil wir glauben, dass die Teilnehmer ihre Arbeit der inneren Evolution ausgehend von ihrem «echten» Lebenszustand machen sollten und nicht ausgehend von einem «vorbereiteten» oder «veränderten» Zustand. Die Manipulation der Vorbedingungen kann das Ergebnis verbessern, garantiert es aber nicht und ausserdem wird so kein echtes Ergebnis erzielt.

2. SESSION

Dieser Prozess dauert 4 bis 6 Stunden und findet im Anschluss an die Vorbereitung statt. Die Session besteht aus der Einnahme einer Dosis Ayahuasca um ungefähr 22:00 Uhr. In Fällen, in denen, um Zugang zu einer vollständigen Erfahrung zu erhalten, eine oder zwei kleinere Dosen als Verstärkung notwendig sind, werden diese anderthalb Stunden nach Beginn der Session abgegeben. In einigen Fällen wird auch eine zweite komplette Dosis angeboten, aber dies geschieht erst 3 Stunden nach der ersten Einnahme. Ayahuasca ist ein Geschenk der Natur des Amazonas, welches in den Sessionen ohne irgendwelche wirtschaftliche Hintergedanken miteinander geteilt wird. Abhängig von den individuellen Bedürfnissen jedes Teilnehmers, bestimmt der Moderator die geeignete Dosis. Die Meinung des Teilnehmers in Bezug auf die Dosis, die er einnehmen möchte, wird vom verantwortlichen Moderator bei seiner Entscheidung berücksichtigt, ist jedoch nicht ausschlaggebend. Es gibt Personen, die am Retreat teilnehmen, denen jedoch aus ganz bestimmten Gründen kein Ayahuasca abgegeben wird, diese Entscheidung wird vom verantwortlichen Moderator getroffen. Dies bedeutet jedoch nicht, dass diese Person von der Session ausgeschlossen wird. Man kann teilnehmen, ohne Ayahuasca einzunehmen oder teilnehmen und kleinste Dosen einnehmen, denn der Kern des Retreats ist nicht die «Ayahuasca-Session», sondern der bewusste Prozess in seiner Gesamtheit.

3. BEWUSSTE INTEGRATION

Die Anwendung von natürlichen entheogenen Werkzeugen ermöglicht das Sichtbarwerden von Fragen, Antworten, Zweifeln, ungelösten Aspekten, versteckten Konflikten und Wunden der Vergangenheit, aber insbesondere auch das Erkennen der unendlichen Potenzialität, die wir Menschen besitzen und den Wiedergewinn der reinsten und ursprünglichsten Werte, mit denen wir geboren wurden. Jede höhere und/oder tiefgreifende Verbindung benötigt eine Schnittstelle für den Übertrag ins reale Leben. Das Konzept der Bewussten Integration entstand aus der Notwendigkeit, die Themen zu reorganisieren, welche in den Sessionen mit Ayahuasca und Bufo Alvarius, aufgrund der verursachten erweiterten Bewusstseinszustände und daraus folgenden inneren Mobilisierung, zum Vorschein kommen. Alles, was in diesen Integrationssessionen zum Ausdruck kommt, sind unbezahlbare Inhalte, welche, wenn man sie ordnet, auf einer persönlichen Ebene verwendet werden können. Die Magie manifestiert sich in der Möglichkeit, ein tiefes Verständnis für die Angelegenheiten des täglichen Lebens zu erlangen.

Natürliche Werkzeuge und die bewusste Anwendung von Techniken vereinigen, um eine Integration in Bezug auf konkrete Haltungen und Handlungen in realen Alltagssituationen zu erreichen.

Die Sessionen finden in der Gruppe statt, aber wir bieten bei Bedarf auch die Möglichkeit einer individuellen eins-zu-eins Betreuung an. Sie dauern zwischen 2 bis 3 Stunden und niemand ist verpflichtet, daran teilzunehmen. Die Sessionen werden von erfahrenen Integratoren geleitet und finden jeden Nachmittag nach den Sessionen mit Bufo Alvarius oder Kambo statt und jeden Vormittag nach dem Frühstück zur Integration der nächtlichen Sessionen mit Ayahuasca. Diese Workshops der Bewussten Integration sind das Markenzeichen unserer Arbeit. Sie gehen über die konventionelle Bewusste Anwendung hinaus und beinhalten eine Technologie des Bewusstseins, welche von den erfahrensten Moderatoren und Ayahuasqueros des Teams von INNER MASTERY INTERNATIONAL S.L.U. und von Lehrern der BEWUSSTEN SCHULE entwickelt wurde. Dieser Werkzeugcocktail wird jedem Teilnehmer zur Verfügung gestellt. «Integration» bedeutet nicht, sich auszutauschen, einfach nur zu reden oder Meinungen und Anekdoten über die Erfahrung zu sammeln. Integration bedeutet, die Erfahrung und das während den Sessionen mit Ayahuasca und/oder Bufo Alvarius Gefühlte, mit den Situationen des täglichen Lebens in Verbindung zu bringen, so dass jeder Teilnehmer erkennen kann, wie er in seinem täglichen Leben funktioniert und sich dadurch mit den Veränderungen auseinandersetzen kann, die zu diesem Zeitpunkt erforderlich sind.

VERANSTALTUNGEN

PROGRAMM

ERSTER TAG

Die Retreats beginnen am ersten Tag des Retreats um 18:00 Uhr mit der Registrierung jedes Teilnehmers. Es ist jedoch auch möglich an den nachfolgenden Tagen anzureisen.

  • 18:00-19:00: Registrierung der Teilnehmer und Ausfüllen des Formulars.

  • 20:00-22:00: Begrüssung der Gruppe und Vorbereitung für die Einnahme von Ayahuasca.

  • 22:00-03:00: GRUPPENSESSION MIT AYAHUASCA (kann bis 4:00 oder 5:00 Uhr morgens dauern).

  • 3:00-09:00: ERHOLUNG IM BETT IN DEN GRUPPENZIMMERN von 4 bis 6 Personen pro Zimmer.

AB DEM ZWEITEN TAG

Im Fall von 4-tägigen Retreats

  • 09:00- 10:30: SESSIONEN MIT KAMBO.

  • 09:00- 10:30: FRÜHSTÜCK, FÜR DIEJENIGEN, DIE NICHT AN DER KAMBO-SESSION TEILNEHMEN.

  • 10:30-14:00: BEWUSSTE INTEGRATION

  • 14:00: SESSIONEN MIT BUFO ALVARIUS (VOR DEM ESSEN)

  • 14:00-15:30: MITTAGESSEN, FÜR DIEJENIGEN, DIE NICHT AN DER BUFO ALVARIUS-SESSION TEILNEHMEN.

  • 15:30-17:00: PAUSE ODER AKTIVITÄTEN WIE: VORBEREITUNG MIT TEMAZCAL, MEDITATION, MUSIK UND THERAPEUTISCHE GRUPPENDYNAMIKEN (je nach Programmgestaltung jedes Retreats).

  • 17:00 – 20:30: NACHMITTAGSIMBISS.

  • 20:30-22:30: VORBEREITUNG FÜR DIE EINNAHME VON AYAHUASCA.

  • 22:30-23:30: VEGETARISCHES ABENDESSEN (Zeitpunkt, um sich zu stärken, für diejenigen die kein Ayahuasca einnehmen)

  • 22:30-03:00: VEGETARISCHES ABENDESSEN (Zeitpunkt, um sich zu stärken, für diejenigen die kein Ayahuasca einnehmen)

  • 3:00-09:00: ERHOLUNG IM BETT IN DEN GRUPPENZIMMERN von 4 bis 6 Personen pro Zimmer.

LETZTER TAG

Gleicher Zeitplan wie am zweiten Tag. LETZTER TAG für 4-tägige Retreats.

  • 09:00- 10:30: FRÜHSTÜCK (Man kann ab 8:30 Uhr frühstücken, falls man schon früher aufwacht)
  • 10:30-14:00: BEWUSSTE INTEGRATION UND ABSCHLUSS DES RETREATS.
  • 14:00-15:30: MITTAGESSEN UND VERABSCHIEDUNG
Momentos de integración en retiros

Momente der Integration in den Retreats

¿Cómo es un retiro de evolución interior?

Was passiert in einem Retreat der Inneren Evolution?

BUFO ALVARIUS experiencia cumbre

BUFO ALVARIUS Gipfelerfahrung

BUFO ALVARIUS testimonio

BUFO ALVARIUS Zeugnisse

Quiénes somos

LA ÚNICA SALIDA ES HACIA DENTRO

VIDEO ANSEHEN